RAMMSTEIN das beste
Artikel

RAMMSTEIN das beste

Hinterlasse eine Antwort

Wenn Künstler mehrere Alben und Singles mit B-Seiten am Start haben, gibt es immer wieder einzelne Lieder, die man auf den verschiedenen Tonträgern verteilt toll findet. Früher habe ich Tapes mit eigener Reihenfolge bespielt, dann kamen die Discs und das Leben wurde leichter. Doch seit es Dienste wie Spotify gibt und vor allem mehr und mehr Künstler auch den Streaming-Diensten beitreten, die sich lange davor scheuten, werden individuelle Playlists, die man ständig bei sich tragen kann, noch attraktiver.

Malinska auf Krk, Kroatien; Sunset
Artikel

#weltraum2 | Roadtrip nach Kroatien

Hinterlasse eine Antwort

Im Jahr 2015 bin ich alleine mit dem Auto an die Côte d’Azur gefahren und habe diese von Genua bis Marseille verfolgt. Der Trip war viel zu kurz und doch hatte ich Blut geleckt. Im darauf folgenden Jahr feierte ich am Sonntag erst noch meinen 30. Geburtstag und am Montag brachen Meeke und ich mit dem Auto nach Kroatien auf. Um die 1.200 Kilometer je Weg sollte der Routenplaner so Pi x Daumen anzeigen. Wir entschieden uns dafür schon von Berlin aus ein Hotelzimmer in Slowenien, ein Hostel-Zimmer in Rijeka direkt am Wasser und dann die finale Unterkunft auf Krk zu buchen.

Eine sehr gute Wahl, denn so war die Fahrt doch recht entspannt. Die Anreise zogen wir durch, machten einmal Halt in Deutschland, einmal in Österreich und dann final an unserem Casino-Hotel in Slowenien. Von da aus noch am selben Abend rüber nach Italien, sich etwas Triest bei Nacht ansehen, ein leckeres Eis essen, im Hafen schlendern und dann wieder zurück über den Berg zum Hotel. Leider war es auf dem Berg deutlich zu windig für die Drohne (ich hab’s versucht) – aber wenigstens ein schönes Bild mit Blick auf die Stadt spuckte sie aus. 🙂

Mit fast Zehn geht's endlich los!
Artikel

Auf Neun geht’s los!

Hinterlasse eine Antwort

Am 12.12.2008 habe ich diese Domain registriert. Das ist bald zehn Jahre her und es kommt mir nicht einmal vor wie fünf Jahre. Ich wollte sie damals als Domain für einen Shopping-Service nehmen und der Claim war einmal „Because we make you yeapea!“. Ich mag diesen Claim noch immer, doch die Zeiten haben sich geändert, Ideen und Projekte wurde verworfen, verändert und neue Ziele wurden gesteckt.